Interner Bereich

Willkommen

Die Olof-Palme-Gesamtschule ist eine Schule, in der Kinder und Jugendliche mit ihren verschiedenen Begabungen und Interessen gemeinsam lernen und leben. Um der Unterschiedlichkeit der Schülerinnen und Schüler gerecht werden zu können, werden individuelle Förderung und das Anleiten zu selbstständigem Arbeiten durch Vermittlung notwendiger methodischer Kompetenzen groß geschrieben.

Entsprechend ihren Fähigkeiten und Leistungen können Schülerinnen und Schüler folgende Abschlüsse erwerben: Hauptschulabschluss, Mittlerer Abschluss, Fachoberschule mit Qualifikation, Fachhochschulreife und Abitur. Sie ist eine Ganztagsschule, in der neben Unterricht auch Pausenangebote und Arbeitsgemeinschaften stattfinden.

Die Olof-Palme-Gesamtschule ist neben den Grundschulen in den sechs Ortsteilen die einzige weiterführende Schule der Gemeinde Hiddenhausen (Kreis Herford). Sie wird von ca. 1000 Schülerinnen und Schülern besucht.

Die Schule wurde 1987 gegründet und trägt den Namen des schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme, der wegen seiner Friedens-, Entspannungs- und Abrüstungspolitik weltweit geschätzt wurde.

Besonderheiten an der Olof-Palme-Gesamtschule

  • Internationale Vorbereitungsklasse

    Seit Beginn des Schuljahres 2015/2016 gibt es an der OPG unter der Leitung von Lehrer Mohamed Kaid die Internationale Vorbereitungsklasse mit mittlerweile 18 Schülerinnen und Schülern aus Syrien, Mazedonien, Serbien, Albanien und Armenien.

  • Teilnahme an der Deutschen Schülerakademie

    Jedes Jahr veranstaltet die Stiftung Bildung und Begabung die DSA an verschiedenen Standpunkten in Deutschland und dieses Jahr nahm eine Schülerin aus der Qualifikationsphase an einer dieser Akademien im Internatschloss Torgellow am See teil.

  • Berufseinstiegsbegleitung

    Ein Team von fünf pädagogisch geschulten und ausgebildeten Kollegen/innen der CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH, die in enger Kooperation der Agentur für Arbeit arbeiten, startete 2009 an der Olof-Palme-Gesamtschule das Projekt der Berufseinstiegsbegleitung mit dem Ziel Schülerinnen und Schüler..

  • Inklusion

    Inklusion bedeutet, allen Menschen, unabhängig von sozialer oder ethnischer Her- kunft, Geschlecht oder individuellen Fähigkeiten, eine gleichberechtigte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Die OPG ist eine Schule für alle Kinder. Für das Gelingen der Sonderpäda- gogischen..

  • Nachwuchsförderung für soziale Berufe

    An der Olof-Palme-Gesamt- schule haben interessierte Schülerinnen und Schüler seit 2010 jedes Jahr die Möglichkeit, in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt OWL an einem Projekt „Nachwuchs- förderung im Erzieherberuf“ teilzunehmen. Der Bereich Nachwuchsförderung bei der AWO hat sich zur Aufgabe..

  • Big Band

    Seit Mai 2013 gibt es an der OPG eine Big Band. Seit einem anfänglichen Versuch vor ca. 15 Jahren erfolgte der entscheidende Durchbruch. Der Rotary Club Herford-Widukind machte dies möglich. Er übernimmt die Kosten für 17 Instrumente (Posaunen, Trom- peten, Saxofone, Querflöten und Klarinetten)...

  • Lernpatenschaften

    Kinder und Jugendliche sollen in ihrer schulischen Laufbahn unterstützt und gestärkt werden. Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit im 5. Jahrgang LernpatInnen zur Einzel- oder Kleingruppen- betreuung innerhalb oder außerhalb des Unterrichts­raumes -je nach pädagogischer Notwendigkeit-..

  • Schüleraustausch mit Frankreich

    Für Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, die das Fach Französisch lernen, bieten wir einen Schüleraustausch mit unseren beiden Partnerschulen in der Bretagne an. Unsere Schüler fahren jedes Jahr zwei Wochen vor den Herbstferien für drei Tage nach Paris (Hotelübernachtung) und von dort weiter..

  • Finnbahn und Artengarten

    In der Fachschaft Biologie wurde die Idee geboren, auf dem weitläufigen Gelände der OPG allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu eröffnen, alle wichtigen heimischen Gehölze am Realobjekt kennenzulernen. Mit Hilfe zahlreicher engagierter Helferinnen und Helfern aus der Schüler- und..

  • Schach

    Die Arbeitsgemeinschaft Schach gewinnt kontinuierlich unter den Schülerinnen und Schülern neue Anhänger und fördert die Talente so, dass die OPG in den letzten Jahren in allen vier Wettkampfklassen bei den Kreismeisterschaften nicht nur mitgemacht, sondern oft auch den Meistertitel errungen haben...

  • Kabarett

    Die Arbeitsgemeinschaft Kabarett bereichert immer wieder durch ihre Beiträge die Feste und Feiern der Schule. Schülerinnen und Schüler können so begeistert werden, dass sie sich auch nach ihrer Schulzeit als Kabarettisten auf der Bühne aktiv sind. So haben die beiden, von Ehemaligen gegründeten..

  • Sport als Abiturfach

    Bewegung, Sport und Spiel haben eine herausragende Stellung im Schulalltag, weil Schülerinnen und Schüler sich auch außerhalb des Sportunterrichts bewegen und Sport treiben können. Die OPG ist deshalb als bewegungsfreundliche Schule ausgezeichnet worden. Damit der Sport als Unterrichtsfach den..

  • Wettbewerb "Jugend debattiert"

    Beim Wettbewerb "Jugend debattiert", den die OPG zusammen mit dem Gymnasium am Markt und dem Erich-Gutenberg-Berufskolleg (beide in Bünde) jährlich durchführt, erlernen Schülerinnen und Schüler die Kunst des Debattierens. Nach Phasen des Übens im Deutschunterricht findet ein schulinterner..