Interner Bereich

19.00 Uhr - „O(riginell) P(oppig) G(emeinsam)“

Eröffnung der Kunstausstellung - OPG Schüler präsentieren ihre Werke

Am Freitag, 19.01. fand im Foyer des Rathauses der Gemeinde Hiddenhausen ab 19.00 Uhr die Eröffnung der Kunstausstellung statt. An der Olof-Palme-Gesamtschule waren auch im Jahr 2017 wieder viele kreative Köpfe zusammen am Werk und haben den Schulalltag mit Pinseln und Farbe aufgepeppt. „O(riginell) P(oppig) G(emeinsam)“ lautet daher der Titel der diesjährigen Ausstellung, der anlässlich des 30-jährigen Schuljubiläums den Namen der Schule in den Fokus rückt. Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 13 stellen ab dem 19. Januar im Hiddenhausener Rathaus künstlerische Arbeiten aus, die im Rahmen des Unterrichts und der Kunst-AGs der Schule entstanden sind. Die präsentierten Themen und Techniken sind dabei so vielfältig wie die jungen Talente selbst: Neben Gemälden und grafischen Arbeiten werden auch Plastiken und Skulpturen sowie (Foto-)Collagen gezeigt, die das breite Spektrum des künstlerischen Schaffens an der Olof-Palme-Gesamtschule widerspiegeln.  Einen Zeitungsartikel des Herforder Kreisblattes finden Sie hier, einen Bericht der Neuen Westälischen an dieser Stelle. Fotos von Susanne Zlotkowski finden Sie auf dieser Seite.