Interner Bereich

Die OPG wählt - Juniorwahlen im 10. Jahrgang

Schülerinnen und Schüler proben das Wählen

Am 14. Mai fanden die Landtagswahlen statt. Die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs durften jedoch schon eher wählen. Am 10. Mai gaben sie in der dritten und sechsten Stunde im Rahmen der Juniorwahl ihre Stimme ab. In der letzten Woche haben alle Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs schon ihre Wahlbenachrichtigungen erhalten, auf der auch für jede Klasse ein Wahltermin vermerkt war. Auch die Wahlhelfer wurden aus dem 10. Jahrgang gestellt. Wahlbenachrichtigung und Ausweis mussten mitgenommen werden, so dass der Wahlvorgang möglichst authentisch ablief. Organisiert wurden die Juniorwahlen von Lehrerin Jessica Heise und Lehrer Klaus Droste. Einen Bericht der Neuen Westfälischen finden Sie hier.