Die Abschlussfahrt der 10blitz

Das abwechslungsreiche Programm der Klassenfahrt mit Ausflügen nach London, Brighton und Canterbury hinterließ bei den Zehntklässlern Spuren und vor allem unzählige Eindrücke der englischen Lebensweise. Auch dass man dank der Selbstverpflegung spätabends noch ohne Erlaubnis von Mama und Papa kochen konnte, wurde von Vielen freudestrahlend zelebriert! Die Mischung aus Erschöpfung und Freude nach sechs ereignisreichen Tagen ist entsprechend in den Gesichtern der Jugendlichen abzulesen. Von den Klassenlehrern Frau Eidberger und Herr Forman noch einmal an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an die Schülerinnen und Schüler der 10 blitz für eine rememerable and relaxing Fahrt!