Vormittags lernten die Schülerinnen und Schüler beim „Schnupperkurs Robotik“ einem Roboter beizubringen, auf Befehle zu reagieren und Aufgaben zu lösen. Sie erfuhren, warum Sensoren wichtig sind, wie man die einzelnen Bauelemente verbindet und mithilfe einer einfachen Software den Roboter programmiert. Danach zeigte die Gruppe dem Lego EV3-Roboter bei einem Parcour, wo es lang geht. Nachmittags wurde die Dauerausstellung zur „Geschichte des Computers “ sowie die Sonderausstellung „Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben“ erkundet. (Kurzbericht von Stefan Büscher)