Der Krieg in der Ukraine geht auch an den Schülerinnen und Schülern nicht spurlos vorbei. Angst und auch der Wunsch nicht nur hilflos zu sein veranlasste die SV am Mittwoch spontan eine Demonstartion ins Leben zu rufen. So versammelten sich in der Mittagszeit alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer auf der Wiese des Schulgeländes um ein Zeichen für Solidarität und Frieden zu setzen.