Im Musical "Shreck" spielte unsere ehemalige Referendarin Nele Bicker die Prinzessin Fiona. Die Aufführung war grandios. Das Bühnenbild, das Schauspiel und die musikalische Untermalung der witzigen Schreck-Geschichte hat uns alle sehr beeindruckt. Nele Bicker hat ihre Rolle mit Charme und Professionalität meisterhaft gespielt. Nach der Aufführung haben sich die Schülerinnen mit Frau Bicker getroffen und ihr einen Blumenstrauß überreicht. Außerdem gab es Umarmungen, viele Fragen und Gespräche. Es war für alle ein unvergessliches musikalisches Erlebnis. (Kurzbericht von Krystyna Sewruk)