Der traditionelle Palme-Abend zum Schuljahresende

Viel Zeit, Proben, Kraft aber auch Spaß investierten viele Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Schülergruppen in ihre Aufführung für den traditionellen Palmeabend. Es wurde getanzt, gesungen, gespielt und musiziert. Die Zuschauer kamen auf ihre Kosten und erlebten einen abwechslungsreichen Abend, der einen bunten und lebendigen Schlusspunkt  für das laufende Schuljahr setzte. Einen Artikel der Neuen Wesfälischen finden Sie hier, einen Bericht des Herforder Kreisblattes an dieser Stelle, ebenso den Link zur Fotostrecke der NW.