OPG-Schüler unter den besten 10 Gruppen

Das Planspiel Börse ist ein spannender Online-Wettbewerb, der europaweit von den Sparkassen organisiert wird. Den Schülerinnen und Schüler wird ein virtuelles Kapital zur Verfügung gestellt, das sie vermehren sollen. Gehandelt wird fortlaufend mit den Kursen realer Börsenplätze. „Learning by doing“: Der simulierte Wertpapierhandel vertieft auf spielerische Art wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelt Börsenwissen. Außerdem fördert der elfwöchige Wettbewerb neben dem Teamwork auch den Blick über den Tellerrand (Sparkasse Herford).
Die Gruppe der drei OPGler handelte intensiv im Arbeitslehre Wirtschaft Unterricht und schaffte es so auf die Bestenliste. In einer offiziellen Feier wurden Louis, Paul und Marvin geehrt und konnten sich auch über den Gewinn eines Geldbetrags freuen.