Sponsorenlauf für klimafreundliche Bäume

Viele Schülerinnen und Schüler der Olof-Palme-Gesamtschule suchen zur Zeit Sponsoren für einen großen Sponsorenlauf am 27.10.2021, um mit dem erlaufenen Geld in der Gemeinde Hiddenhausen möglichst viele neue Bäume zu pflanzen.
Ziel ist es, in einer großen Gemeinschaftsaktion einen aktiven Beitrag zur Bewältigung des Klimawandels zu leisten. Im Unterricht lernen OPGler: Bäume nehmen während ihres Wachstums CO2 aus der Luft auf und bauen es u.a. in Stämme und Äste ein. Das so gebundene CO2 wirkt sich nicht mehr schädlich auf den Temperaturhaushalt der Erde aus. Leider halten jedoch viele heimische Gewächse die Anforderungen des sich auch in OWL verändernden Klimas nicht gut aus – insbesondere die Trockenheit und die intensive Sonneneinstrahlung machen ihnen zu schaffen. Deshalb möchten die OPGler in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt der Gemeinde Hiddenhausen besonders „klimafreundliche Bäume“ pflanzen - Bäume, die trotz veränderter Bedingungen viele Jahrzehnte gedeihen und zudem mit ihrem schönen Anblick an klimafreundliches Verhalten erinnern. Die Schülerinnen und Schüler der OPG laden Sie herzlich ein, Teil dieser Aktion zu werden und als Sponsor für den Sponsorenlauf am 27.10.2021 auf dem Gelände der OPG einen frei gewählten Betrag zu spenden. Alle Sponsoren spenden ihrem Schützling je 5 Minuten gelaufener Strecke einen kleinen Geldbetrag. Der Sponsorenlauf dauert maximal 60 Minuten. Durch möglichst viele Sponsoren pro Kind soll so ein möglichst großer Betrag erlaufen werden.
Gerne werden auch Angebote angenommen, freie Wiesen, Gärten oder Äcker mit Bäumen zu bepflanzen. Je mehr Grün, desto besser für uns alle. Für Fragen und Anregungen können Sie sich tagsüber unter 05221-964 370 an das Sekretariat der OPG wenden.