Vorleseworkshop mit der Kinderbuchautorin Irene Margil

Inzwischen gehört die Teilnahme am alljährlichen Vorlesewettbewerb für Schülerinnen und Schülern des sechsten Jahrgangs der Olof-Palme-Gesamtschule schon zur Tradition. Im Rahmen des Deutschunterrichts kürten alle sechsten Klassen einen Klassensieger oder eine Klassensiegerin, diese wiederum traten anschließend im Schulsiegerentscheid gegeneinander an. Sirije Kraka aus der 6saphir ging in diesem Jahr als Schulsiegerin hervor und gewann für ihre Klasse erstmals in Kooperation mit der Gemeindebücherei Hiddenhausen einen besonderen Preis: Einen Vorleseworkshop mit der Kinderbuchautorin und Leseanimatorin Irene Margil. Der Workshop fand für die gesamte Klasse an einem Mittwochnachmittag statt. Frau Margil teilte ihr Wissen über besondere Atem- und Sprechübungen, die Autoren vor Lesungen anwenden und erklärte ausführlich wie und wann man beim Vorlesen richtig betont und seine Stimme bestmöglich einsetzt. Natürlich konnten die Schülerinnen und Schüler ihr neu erlerntes Wissen direkt anwenden und erproben. Die Beantwortung allerlei Fragen, die die Schülerinnen und Schüler an Frau Margil hatten, schloss diesen gelungenen und interessanten Nachmittag ab. Vor allem unsere Schulsiegerin Sirije konnte viele wertvolle Tipps für ihre Vorbereitung auf den Kreissiegerentscheid mitnehmen, sodass wir Frau Margil aller Vorrausicht nach auch im nächsten Jahr wieder im sechsten Jahrgang an der OPG begrüßen dürfen.
(Ein Bericht von Lehrerin Judith Wilmbusse)