Wir

...sind für dich da!

Unse­re Schul­lei­tung

Unse­re Schu­le wird gelei­tet von unse­rem Schul­lei­ter Oli­ver Leim­b­rock, unse­rem stellv. Schul­lei­ter Chris­ti­an Han­ke und den Haus­lei­tun­gen Tan­ja Bur­mann, Chris­ti­na Jan­ning und Ste­fan Schmie­de­ke.

Unser Bera­tungs­team

Auf­ga­ben des Bera­tungs­teams:

Das Bera­tungs­team unter­stützt Schüler*innen und Eltern und berät die Fach- und Klassenlehrer*innen bei ihrer päd­ago­gi­schen Arbeit und Bera­tungs­tä­tig­keit.
Das Team arbei­tet eng mit der Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin und exter­nen Insti­tu­tio­nen zusam­men.
Ein wei­te­res Auf­ga­ben­feld des Bera­tungs­teams ist die kol­le­gia­le Fall­be­ra­tung. Die Beratungslehrer*innen der Sek I sind klas­sen­be­zo­gen ein­ge­setzt.
Die Sek. II wird von einer Bera­tungs­leh­re­rin beglei­tet.

Unser Bera­tungs­team besteht zur­zeit aus Nii­na Nur­mi, Anet­te Paar­mann, Chris­ti­na Brink­mann, Tobi­as Vene­ma, Jacob Stein­gru­be und unse­rer Sozi­al­ar­bei­te­rin Maren Arndt.

Möch­tet ihr mit uns Kon­takt auf­neh­men, sprecht uns an oder schreibt uns: beratung@olofpalme.de

Unse­re Steu­er­grup­pe

Moin moin!

Wir sind die Steu­er­grup­pe! Ob Sturm­wol­ken am Hori­zont auf­zie­hen oder Wind­flau­te herrscht: Wir unter­stüt­zen Euch und das Lei­tungs­team dabei, die OPG „auf Kurs“ zu hal­ten. Natür­lich kön­nen auch wir den Wind nicht ändern, aber gemein­sam dazu bei­tra­gen die Segel ent­spre­chend sinn­voll zu set­zen. Dafür initi­ie­ren, pla­nen, gestal­ten und unter­stüt­zen wir alle schu­li­schen Ent­wick­lungs­pro­zes­se an der OPG.

Unse­re Steu­er­grup­pe besteht zur­zeit aus Ilknur Sat­tar, Dani­el Rei­prich, Jes­si­ca Hei­se, Judith Wilm­bus­se und unse­rem didak­ti­schen Lei­ter Maik Pau­li­ni.

Schul­so­zi­al­ar­beit

Die Olof-Pal­me-Gesamt­schu­le soll für die SuS nicht nur Lern- son­dern auch Lebens­raum sein. Der Auf­bau einer guten Klas­sen­ge­mein­schaft und der Erhalt eines posi­ti­ven Schul­kli­mas sind wich­ti­ge Fak­to­ren dafür, dass sich alle wohl füh­len. Das The­ma „sozia­les Ler­nen“ liegt mir auf Grund des­sen beson­ders am Her­zen, zudem neh­men prä­ven­ti­ve The­men einen wich­ti­gen Platz in mei­ner Arbeit ein. Die sozia­le Ein­zel­fall­hil­fe dient dazu, Kin­der mit (Schul-)Schwierigkeiten zu unter­stüt­zen. 

Ich möch­te Ansprech­part­ne­rin sowohl für die SuS und KuK sein, aber auch den Sor­gen, Nöten und Anre­gun­gen der Erzie­hungs­be­rech­tig­ten schen­ke ich Gehör. Ich bera­te, ver­mitt­le an ande­re Netz­werk­part­ner oder habe ein­fach ein offe­nes Ohr, wenn es um Pro­ble­me aus dem schu­li­schen oder pri­va­ten All­tag geht.

Mein Bera­tungs­an­ge­bot basiert auf Frei­wil­lig­keit und unter­liegt der Schwei­ge­pflicht. Infor­ma­tio­nen für außer­schu­li­sche Hilfs­an­ge­bo­te (Bera­tungs­stel­len, För­der­ein­rich­tun­gen usw.) kön­nen bei mir erfragt wer­den.

Unse­rer SV

Jeden Frei­tag in der ers­ten Pau­se tref­fen wir uns. Wir bespre­chen die Schü­ler­wün­sche oder Ideen, die die Schu­le betref­fen, ver­net­zen uns, tau­schen Ideen aus und set­zen uns für das Wohl unse­rer Schu­le ein!

Für mehr Infor­ma­tio­nen sprecht uns an oder klickt

Unse­re Schul­pfleg­schaft

Die Eltern­ver­tre­tung der Schu­le setzt sich aus den Klas­sen­pfleg­schafts­vor­sit­zen­den zusam­men. Zwi­schen vier bis sechs Sit­zun­gen fin­den in jedem Schul­jahr statt.

Die Schul­pfleg­schaft dele­giert sechs Ver­tre­ter in die Schul­kon­fe­renz. Sie wer­den alle drei Jah­re neu gewählt.

Eltern, die an einer Mit­wir­kung bei der päd­ago­gi­schen Schul­ent­wick­lung inter­es­siert sind, tref­fen sich im Eltern­kreis Schul­ent­wick­lung. Unter der Lei­tung der Didak­ti­schen Lei­te­rin wer­den all­ge­mein­päd­ago­gi­sche Aspek­te, aber auch Fra­gen des Schul­pro­gramms, des Unter­richts und des Schul­le­bens erör­tert.

Unser För­der­ver­ein

Der För­der­ver­ein der OPG ist schon so alt wie die Schu­le selbst und sei­ne Not­wen­dig­keit wird von Jahr zu Jahr grö­ßer. Durch die fort­schrei­ten­de all­ge­mei­ne Spar­po­li­tik und die damit ver­bun­de­ne Bud­ge­tie­rung in den letz­ten Jah­ren, sind die finan­zi­el­len Mög­lich­kei­ten des Schul­trä­gers immer klei­ner gewor­den. Aus die­sem Grund bie­tet der För­der­ver­ein der Schu­le mit ihrem enga­gier­ten Kol­le­gi­um zusätz­li­che finan­zi­el­le Mög­lich­kei­ten. Wir hel­fen schnell und unbü­ro­kra­tisch.

Unse­re Berufs­ein­stiegs­be­glei­ter

Im Auf­trag der Agen­tur für Arbeit star­te­te die Com­pe­tenz­Werk­statt Beruf gGmbH das Pro­jekt der Berufs­ein­stiegs­be­glei­tung im Febru­ar 2009 an der Olof-Pal­me-Gesamt­schu­le.

Wir haben das Ziel, Schü­le­rin­nen und Schü­ler erfolg­reich durch ihre Schul­zeit zu beglei­ten und Ihnen den Ein­stieg in eine Aus­bil­dung zu ebnen. Bei dem Pro­jekt der Berufs­ein­stiegs­be­glei­tung han­delt es sich um ein frei­wil­li­ges Pro­gramm, das sich an Schü­ler der 9. und 10. Klas­sen rich­tet, die nach ihrem Abschluss in eine Aus­bil­dung star­ten möch­ten.

Unser mul­ti­pro­fes­sio­nel­les Team

Wir „MPT-Kräf­te“ unter­stüt­zen Schüler*innen im Gemein­sa­men Ler­nen im Rah­men von Dop­pel­be­set­zung im Unter­richt, Ein­zel- und Klein­grup­pen­för­de­rung, Bera­tung sowie Pro­jekt­ar­beit. Um die Kin­der und Jugend­li­chen mit son­der­päd­ago­gi­schen und ande­ren Unter­stüt­zungs­be­dar­fen im Schul­all­tag zu beglei­ten und för­dern, arbei­ten wir im mul­ti­pro­fes­sio­nel­len Team mit Fach­lehr­kräf­ten und Sonderpädagog*innen, unse­rer Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin und dem Bera­tungs­team zusam­men.

Wir sind Katha­ri­na Stef­fen, Bas­si­rou Niang, Anne Voigt, Mer­ve Gülec und Maren Jesuß­ek.

Unse­re Haus­meis­ter

Es klemmt, es hakt, es geht ein­fach nicht. Sie sind die Mög­lich­ma­cher, die Her­zen und See­len der OPG. Ohne sie geht nichts. An die­ser Stel­le ein klei­ner Dank an Dirk Bege­mann und Tors­ten Furchert.

Unse­re Sekre­tä­rin­nen

Das Bes­te kommt zum Schluss. Sie sind die Ers­ten die da sind, sie sind die Letz­ten die gehen. Sie wis­sen immer Rat, sie sind stets parat.

Vie­len Dank Saskia Raben­eck, Mareen Jat­zek und Syl­via Bog­dan­ski