Feste feiern

...sei dabei und mach mit!

Die Olof-Pal­me-Gesamt­schu­le lädt ein…

…und ist stolz auf eine lan­ge Tra­di­ti­on an Fes­ten und Fei­er­lich­kei­ten.

Bei uns ist Fei­ern fest im Stun­den­plan ver­an­kert! Jedes Schul­jahr endet mit “Pal­me auf der Büh­ne”, einem ein­zig­ar­ti­gen Event, bei dem Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus Unter­richt, Pro­jek­ten und AGs Stü­cke, Gesang, Prä­sen­ta­tio­nen und Akro­ba­tik zei­gen.
Zur besinn­li­chen Zeit lädt unser Weih­nachts­abend zum Sin­gen, Tan­zen und Prä­sen­tie­ren ein. Die Fach­schaft Dar­stel­len und Gestal­ten glänzt mit einem eige­nen abend­fül­len­den Pro­gramm, wäh­rend die Abitu­ri­en­ten jedes Jahr einen bun­ten Varie­té Abend orga­ni­sie­ren.
Abschlie­ßend prä­sen­tie­ren unse­re Kunst­ta­len­te ihre Wer­ke bei einer gro­ßen Kunst­aus­stel­lung im Rat­haus. Bei uns bedeu­ten Fes­te fei­ern nicht nur das Ende eines Schul­jah­res, son­dern vor allem das Schaf­fen von Erleb­nis­sen, die für immer in Erin­ne­rung blei­ben!

Aktu­el­les

Ein Fest der Talen­te und der Gemein­schaft

Ers­ter Pal­me­abend seit 2019 Nach einer lan­gen Pau­se und umfang­rei­chen Umbau­ar­bei­ten war es end­lich wie­der soweit: Die Olof-Pal­­me-Gesam­t­­schu­­le konn­te[…]

Vor­freu­de auf den Pal­me­abend

Die Gene­ral­pro­be läuft! Die letz­ten Vor­be­rei­tun­gen für unse­ren tra­di­tio­nel­len Pal­me­abend sind in vol­lem Gan­ge. Heu­te den gan­zen Tag über[…]

Freu­di­ge Stim­mung bei der Ver­ga­be der 38 Abitur­zeug­nis­se in der Aula der OPG!

Am letz­ten Sams­tag, 29.06.2024, wur­den an der Olof-Pal­­me-Gesam­t­­schu­­le 38 Schü­le­rin­nen und Schü­lern im Rah­men einer zwei­stün­di­gen Abitur­ent­lass­fei­er die Zeug­nis­se[…]

Tra­di­tio­nel­le Fei­ern im Lau­fe des Jah­res

DG Aben­de

Dar­stel­len und Gestal­ten ist als Wahl­fach für vie­le Schü­le­rIn­nen der OPG ab dem 7. Schul­jahr ein Haupt­fach. Und wer das Dar­stel­len und das Gestal­ten zum Haupt­fach macht, dem reicht es nicht, nur zum Som­mer und zu Weih­nach­ten die gro­ße Büh­ne zu bekom­men. Sie wol­len mehr! Des­halb gibt es jedes Jahr im Früh­ling einen eige­nen DG Abend, bei dem die Schü­le­rIn­nen ihre Pro­jek­te prä­sen­tie­ren und sei­ne eine gehö­ri­ge Por­ti­on Applaus abho­len kön­nen.

Varie­té Aben­de

Nach 13 Jah­ren Schul­zeit wol­len gebüh­rend aus­klin­gen. Dazu gehört natür­lich eine ordent­li­che Abitur­fei­er am Ende, doch für den gro­ßen Spaß und die gro­ße Show ist der Rah­men doch zu begrenzt. Des­halb ist es üblich, dass die Schü­le­rIn­nen der Q2 im Früh­jahr, bevor die Prü­fun­gen anste­hen, einen Varie­té Abend aus­rich­ten. Auf die­sem kön­nen sie nach Her­zens­lust sin­gen, tan­zen und ihrer Krea­ti­vi­tät frei­en Raum las­sen. Nicht sel­ten fällt dabei auch ein humo­ris­ti­scher Blick auf die Eigen­hei­ten ihrer Leh­re­rIn­nen. Unver­ges­se­ne Momen­te!

Jahr­gangs­treffs

Nicht für jeden ist gleich die gro­ße Büh­ne mit 450 Gäs­ten der rich­ti­ge Rah­men, um sich zu prä­sen­tie­ren. Für klei­ne Vor­stel­lun­gen aus dem Unter­richt nur mit der eige­nen Jahr­gangs­stu­fe gibt es etwa 4 Mal im Jahr unse­re Jahr­gangs­treffs. Dort wer­den von unse­ren Stu­fen­lei­tun­gen wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen an die Schü­le­rIn­nen wei­ter­ge­lei­tet und Geburts­ta­ge mit Scho­ko­küs­sen gefei­ert. Klas­sen­wei­se wer­den Mode­ra­tio­nen vor­be­rei­tet und aus dem Unter­richt kom­men Sket­che, Refe­ra­te, Fil­me oder Geschich­ten.

Pal­me auf der Büh­ne

Die Bret­ter, die die Welt bedeu­ten. Hier wer­den sie gebo­ten. 450 Eltern und Leh­rer, unzäh­li­ge Schü­le­rIn­nen, Pres­se, Bür­ger­meis­ter. Alle sind da! Zum Ende des Schul­jahrs fei­ert sich die OPG selbst. In wochen­lan­gen Pro­be­pha­sen, mit viel Licht, Ton und Tech­nik wird die gro­ße Show geprobt und per­fek­tio­niert. Am Tag der gro­ßen Show summt das Haus wie eine Bie­nen­wa­be. Pal­me auf der Büh­ne bedeu­tet: Kunst, Musik, Thea­ter. Die High­lights eines Jah­res in 2 Stun­den Show. Ein wun­der­vol­ler Abschied in die Feri­en.

Schul­fest

Die gro­ßen Feri­en sind vor­bei. Alle sind hung­rig auf Neu­es und begie­rig dar­auf im Spät­som­mer so rich­tig durch­zu­star­ten. Das ist die per­fek­te Zeit für unser Schul­fest. Immer in der ers­ten Sep­tem­ber­wo­che fin­det unse­re Pro­jekt­wo­che statt. Unter ver­schie­de­nen Mot­tos arbei­ten die Klas­sen an gemein­schaft­li­chen Pro­jek­ten und berei­ten und berei­ten unser Schul­fest vor. Am Sams­tag sind dann zum Abschluss alle Eltern, Ver­wand­ten und Inter­es­sier­ten ein­ge­la­den auf unse­rem Gelän­de an unzäh­li­gen Stän­den, Floh­mär­ken, Kiosks und Spiel- und Sport­stät­ten vor­bei zu fla­nie­ren und mit­zu­ma­chen. Gro­ße Tei­le des Erlö­ses kom­men dabei jeweils unse­rem För­der­ver­ein zugu­te.

Kunst­aus­stel­lung

Die Kunst­aus­stel­lung der OPG in Koope­ra­ti­on mit dem Rat­haus der Gemein­de Hid­den­hau­sen ist ein­ma­lig in der Regi­on und ermög­licht es, die im Unter­richt erstell­ten Wer­ke der Schüler:innen aus dem Schul­all­tag her­aus im Rat­haus zu prä­sen­tie­ren und so einem grö­ße­ren Publi­kum zugäng­lich zu machen. Für vie­le Schüler:innen ist es etwas ganz Beson­de­res ihre gerahm­ten Bil­der in einer Aus­stel­lung hän­gen zu sehen. Dies stei­gert die Moti­va­ti­on, erhöht den Stel­len­wert der krea­ti­ven Leis­tun­gen und lässt die Augen der Schüler:innen strah­len.

Weih­nachts­abend

Besinn­lich soll es sein. Mit viel Musik und Kunst läu­tet die OPG am letz­ten Mon­tag vor den Weih­nachts­fe­ri­en tra­di­tio­nell die Weih­nachts­zeit ein. Schü­le­rIn­nen und Leh­re­rIn­nen berei­ten in den Wochen zuvor alles akri­bisch vor und jedes Mal wird es doch knapp und der gro­ße Auf­tritt steht bevor. Mir puckern­den Her­zen und ver­schwitz­ten Fin­gern, mit roten Nasen und Weih­nachts­mann­müt­zen bewaff­net schmet­tern unse­re Jüngs­ten “In der Weih­nachts­bä­cke­rei”, wäh­rend unse­re gro­ßen die feins­ten Klän­ge aus dem Flü­gel kit­zeln. Eine herr­li­che Ein­stim­mung und ein wun­der­ba­res Ende eines Jah­res vol­ler Fes­te und Ver­an­stal­tun­gen.