Neuigkeiten aus der Gesamtschule

Termine aufgrund der derzeitigen Situation unter Vorbehalt

25.02.
Ausgabe der Tablets an alle Schüler der SI

ab 22.02.
Beginn des Präsenzunterrichtes für JG 10, Q1 und Q2

bis 05.03.
Anmeldungen für die 5.Klasse

01.02.- 02.02.
Schulinterne Fortbildung, Studientag für alle Schüler

29.01.
Ausgabe der Zeugnisse

25.01. 
Zeugniskonferenzen - Schüler arbeiten an ihren Aufgaben

13.01. -31.01.
Lernen auf Distanz

ab 21.12.
vorgezogene Weihnachtsferien

05. - 30.11. 
Entfall der Informationsabende "Neue 5" und "EF"

Entfall aller Arbeitsgemeinschaften bis auf Weiteres

26.11.
Beratungstag ohne Präsenz -
unterrichtsfrei für alle Schülerinnen und Schüler

27.11.
beweglicher Ferientag
 



 

Die Olof-Palme-Gesamtschule - Friedlich, Freundlich, Fröhlich

Die Olof-Palme-Gesamtschule ist eine Schule, in der Kinder und Jugendliche mit ihren verschiedenen Begabungen und Interessen gemeinsam lernen und leben. Um der Unterschiedlichkeit der Schülerinnen und Schüler gerecht werden zu können, werden individuelle Förderungen und das Anleiten zu selbstständigem Arbeiten durch Vermittlung notwendiger methodischer Kompetenzen groß geschrieben.

Entsprechend ihrer Fähigkeiten und Leistungen können Schülerinnen und Schüler folgende Abschlüsse erwerben: Hauptschulabschluss, Mittlerer Abschluss, Fachoberschule mit Qualifikation, Fachhochschulreife und Abitur. Die OPG ist eine Ganztagsschule, in der neben Unterricht auch Pausenangebote und Arbeitsgemeinschaften stattfinden.

Die Olof-Palme-Gesamtschule ist neben den Grundschulen in sechs Ortsteilen die einzige weiterführende Schule der Gemeinde Hiddenhausen (Kreis Herford). Sie wird von ca. 1.000 Schülerinnen und Schülern besucht.

Die Schule wurde 1987 gegründet und trägt den Namen des schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme, der wegen seiner Friedens-, Entspannungs- und Abrüstungspolitik weltweit geschätzt wurde.